Skip to main content

Markt

Herzlich Willkommen
zum 23. Weihnachtsmarkt der Nationen
in Rüdesheim am Rhein!

Advent im Rheintal – Weihnachten in aller Welt!

Die ganze Welt zu Gast in Rüdesheim

In der dunklen Jahreszeit ist Weihnachten Glanzlicht und Leuchtfeuer im Jahreskreis.
Seit über 20 Jahren begeht die Gemeinschaft des Weihnachtsmarktes des Nationen in Rüdesheim am Rhein Advent und Vorweihnacht in besonderer Weise:

Über 20 Nationen aus fünf Kontinenten bieten Waren, Spezialitäten, Gewohnheiten und Bräuche zur Jahreszeit:

Gute und schöne Dinge aus Ost und West, aus Europa und Übersee.

Gäste aus aller Welt feiern gemeinsam mit Einheimischen in der historischen Landschaft des Rheintals und verleihen dem Markt so unverwechselbares Flair.

Budenzauber – Lichterglanz

Häuser und Höfe sind festlich geschmückt. Händler und Handwerker laden ein, bieten in Waren und Genüssen, in Farben und Aromen einen Vorgeschmack auf Weihnachten am Rhein.

Genießen Sie die Feiertage! Wir freuen uns auf Sie!

Familie Rehwald & Die Marktgemeinschaft

Herzlich Willkommen im Herzen des Rheintals!
Herzlich Willkommen in Rüdesheim am Rhein!

Öffnungszeiten

Donnerstag, 24.11. bis zum Freitag, 23.12.2016

Täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr

Freitag & Samstag bis 21.00 Uhr

Impressionen

Aktuelles

Weihnachten in Aller Welt” – Die Zweite Markthälfte

Mit der liebgewonnenen Bescherung der Rüdesheimer Kindergartenkinder bricht auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen die Vorweihnachtszeit an.
118 Stände bieten gute Geschenke und feine Kost für die Feiertage.
Ab Montag, dem 12. Dezember 2016, begrüßen wir liebe Gäste aus der Rüdesheimer Partnerstadt Meursault im Krippenstand.

‚Hirten & Engel‘ und Wichteltag

Bis dahin, sind am 10. und 11. Dezember erneut Schulklassen der Julius-Alberti-Schule unter dem Motto ‘Hirten & Engel. Schule machen im Advent’ im Stand neben der Krippe zu Gast.
Sie bieten Selbstgebackenes und schöne Kleinigkeiten zugunsten von Schul- und gemeinnützigen Projekten.
An den Dienstagen, Freitagen, Samstagen und Sonntagen erscheint bis zum 23. Dezember das Rüdesheimer Christkind in Begleitung seiner Engelscher.
Dienstags, am 13. und 20. Dezember, führt das Elfenabenteuer weiter durch den Markt.
Kinder und Familien finden im Markt kleine Überraschungen und helfen, Gutes zu tun. Jeder in der Oberstraße bei Familie Rehwald abgegebene Rätselbogen löst eine Spende der Marktleitung aus.

Dritter Advent – Luzienbrauchtum

Am Sonntag, dem 11. Dezember, feiert Rüdesheim skandinavische Vorweihnacht.
Die Länder des Nordens begehen in der kommenden Woche Luzia, den Tag der „Leuchtenden“. Ihr Fest eröffnet die skandinavische Weihnacht. Sie endet Mitte Januar, am Fest von Knut, mit dem Tanz um den Weihnachtsbaum.
Traditionell steht am Luzientag die älteste Tochter des Hauses in aller Frühe auf, zieht ein weißes Kleid mit rotem Gürtel und eine Lichterkrone an, und weckt ihre Familie mit heißem Kaffee, Lussekatter als frischem Safrangebäck, und Luzienliedern.
Am Sonntag, 11. Dezember 2016, besucht Luzia mit ihren Begleitern ab 18:30 Uhr den Markt.

Glanzlichter – Das Marktprogramm zu Vorweihnachtszeit

Zum Vierten Advent - 'Colour the Sky' in concert

Zum Vierten Advent – ‚Colour the Sky‘ in concert

Liegen die Konzerte der Adventswochentage in den bewährten Händen der einheimischen Niederwaldmusikanten und Winzerkapelle, die Adventssamstage um 14:00 Uhr in denen von ‘Alle für Alle’, folgen an den verbleibenden Adventswochenenden weitere Glanzlichter.

Am Samstag, dem 10. Dezember 2016, präsentiert Ben Kyle um 19:00 Uhr erneut sein Programm ‘Swingin’ Christmas’.

Freitag, den 16. Dezember 2016, 19:00 Uhr, folgt Sara Bennett mit ihrem Programm ‘Pop meets Classic’.

Am Samstag, dem 17 Dezember 2016, ab 18:30 Uhr, und am Sonntag, 18. Dezember 2016, ab 13:00 Uhr, sind ‘Colour the Sky’ zu Gast auf der Bühne auf dem Markt.
Das junge Görlitzer Trio aus Bassistin Katja und den Gitarristen Ivo und Billy präsentiert Klassiker der Rockgeschichte und Lieder jüngerer Künstler akustisch in dreistimmigem Satzgesang.
Am vierten Adventssonntag folgt in Anschluss an das Rüdesheimer Christkind die Spendenübergabe der diesjährigen Marktaktion. Und ab 18:30 Uhr ist Lisa Bund zu Gast auf der Bühne am Krippengelände. Gemeinsam mit ihrem Pianisten Patrick Embach stellt sie ihr neues Programm ‘Herzmusik’ hervor.

Musikalisch beschließen die dunklen Bässe und klaren Tenöre des Rostov Kosaken Chores am Freitag, dem 23. Dezember 2016, um 19:00 Uhr die Konzertreihe auf dem Markt.

20. Dezember? – Thomasnacht!

Zum Vorabend der längsten Nacht ziehen Masken und Gaukler durch den Markt, um gute Weihnachten zu wünschen. Die Thomasnacht beginnt am Dienstag, 20. Dezember 2016, um 18:30 Uhr vor der Kirche St. Jakobus auf dem Marktplatz.
Sie führt über Marktstraße, Drosselgasse und Oberstraße, um gegen 19:30 Uhr vor der Kirche auf dem Markt mit feierlichem Beschluss, leuchtenden Bildern und ‚Frohen Weihnachten‘ zu enden.

Genießen Sie die Feiertage! Wir freuen uns auf Sie.

Familie Rehwald und die Marktgemeinschaft

‚Advent im Rheintal‘
Erster und Zweiter Advent in Rüdesheim am Rhein  

Am Vortag hatten sieben zweite, dritte und vierte Klassen der Julius-Alberti-Schule die Bäume des Marktplatzes, der Marktstraße und der Oberstraße geschmückt. Unser Herzlicher Dank dafür gilt der Schulleitung, allen beteiligten Kindern und Lehrkräften!

Dann war es so weit:

Mit Honoratioren aus Stadt und Land, stimmungsvoll umrahmt durch Reverend Maxine Howards Gospel, wurde der 23. Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen gestern, am 24. November eröffnet, und lädt von nun an bis zum 23. Dezember täglich ein, zu staunen, zu verweilen, die Jahreszeit und ihre Feste zu genießen. Neben feiner Kost, schönen Dingen und guten Geschenken bietet der Rüdesheimer Markt Eindrücke und Erlebnisse, Erfahrungen und Stimmungsvolles zum Advent – und Glanzlichter zur ersten Markthälfte:

Erster Advent – Andrzejki und St. Andrew’s Eve

Den Andreastag am 30. November, eigentlicher Winterbeginn, traditionell Termin regionaler Wintermärkte, feiern Schottland als St. Andrew’s Day und Polen als „Andrzejki“. Der Weihnachtsmarkt widmet dem Tag und seinem Brauchtum die erste Marktwoche.

Familie Frosch lädt am ersten Adventswochenende zum traditionellen Grünkohlessen in das Rüdesheimer Hotel Krone in der Rheinstraße.

Der Markt feiert am 27. November ersten Advent.

Um 15:00 Uhr ist Ben Kyle (www.benkyle.de) mit seinem Programm ‘Swingin’ Christmas’ mit Klassikern der us-amerikanischen Weihnachtsmusik zu Gast auf der zentralen Bühne auf dem Rüdesheimer Marktplatz. Um 17:00 Uhr beginnt das Rüdesheimer Krippenspiel.

Um 18:00 erscheint das Rüdesheimer Christkind.

Und ab 18:30 Uhr begeht der Markt sein feierliches ‚St. Andrew’s Tattoo‘ zum schottischen Nationalfeiertag mit Drums ’n Pipes, ab diesem Jahr mit den Mainzern Trommlern und Pfeifern der ‘Moguntia Pipes and Drums’.

Zweiter Advent – Nikolaus und Barbaratag in Rüdesheim am Rhein

Am Dienstag, dem 29. November hält der Wichteltag Überraschungen für Kinder und Familien und Brauchtum zum Andreastag bereit. Das diesjährige Elfenabenteuer beginnt die Markt-Charity zugunsten der Rheingauer Caritas Tische. Dabei löst jeder abgegebene Rätselbogen eine Spende der Marktleitung aus.

sara-bennett

Glanzlicht im Advent: Sara Bennett Quelle: http://www.sara-bennett-entertainment.de

Um 19:00 Uhr spielen am 29. November, 1. und 2. Dezember die ‘Niederwaldmusikanten’ zum Advent.

Am Samstag, dem 3. Dezember beginnt um 14:00 Uhr die beliebte samstägliche Konzertreihe von ‘Alle für Alle’ auf der Bühne auf dem Markt.

Um 18.45 Uhr erzählt der Hessische Rundfunk in „Erlebnis Advent“ des hr-fernsehens vom Rüdesheimer Weihnachtsmarkt.

Und um 19:00 Uhr folgt als Glanzlicht das Konzert ‘Pop meets Classic’ der vielfach ausgezeichneten Ausnahmestimme Sara Bennett an der Bühne auf dem  Markt.

Rick Mayfield

Rick Mayfield – Singing Santa www.rick-mayfield.de

Den zweiten Adventssonntag, Barbaratag und Beginn der Nikolauswoche am Rhein, eröffnet um 10:00 Uhr in Assmannshausen die traditionelle Schiffswallfahrt.

Auf dem Markt präsentiert um 14:00 Uhr Rick Mayfield sein Programm ‘Singing Santa’. Der erfahrene Comedian und Entertainer in zahlreichen Projekten und Kooperationen, unter anderem mit dem Frankfurter Produzenten ‘B-Zet’ (Schallbau, Frankfurt) und Laith Al-Deen, präsentiert ein witziges und temperamentvolles Programm zur Jahreszeit.

Am Dienstag, dem Nikolaustag am 6. Dezember, folgen um 10:00 Uhr die traditionelle Bescherung der Kindergartenkinder und das Nikolaussingen auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Auf dem Marktplatz dreht sich derweil alles um Plätzchen und Spekulatius.

Im Projekt ‘Hirten und Engel’ bieten zum zweiten und dritten Advent Schulklassen der Julius-Alberti-Schule Selbstgebackenes und das traditionelle Gebäck des Nikolaustages zugunsten von Schulprojekten und Marktaktion an.
 
Genießen Sie die Feiertage! Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen zum 23. Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim am Rhein!

Der Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen 2016

Zum 23. Mal laden 118 Stände aus 20 Nationen und sechs Kontinenten nach Rüdesheim, zu stimmungsvollem Advent und fröhlicher Vorweihnacht.

Neu in diesem Jahr sind das geänderte Programmkonzept mit der zentralen Bühne auf dem Markt, in der Oberstraße auf dem Seilbahnvorplatz an der Talstation die begehbare Schneekugel der Rüdesheimer Seilbahngesellschaft in Kooperation mit dem Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen, sowie die Glanzlichter im Bühnen- und Kinderprogramm.

 

Reverend Maxine Howard - Quelle www.maxine-howard.de

Reverend Maxine Howard – Quelle www.maxine-howard.de

24. November, 18:15 Uhr
Eröffnung – Grußworte und stimmungsvoller Gospel

Am Donnerstag, dem 24. November, öffnen um 11:00 Uhr erstmals die Stände,
um 18:15 Uhr folgen die feierliche Eröffnung und Übergabe des Marktrechtes
zum 23. Rüdesheimer Weihnachtsmarktes mit Honoratioren aus Stadt und Land.

Den offiziellen Anlass rahmt ein stimmungsvolles Gospel-Konzert mit Reverend Maxine Howard, Mainz. Geboren im kalifornischen Oakland, lebt sie seit mehreren Jahrzehnten in der Bundesrepublik. Als Gospelsängerin, Liedermacherin und Pastorin erreicht sie mit eigener Gemeinde, mehreren Ensembles und der Band ‘Gospel moves’ ein breites Publikum im In- und Ausland, von Schulen und Universitäten bis hin zur Arbeit mit Motorrad und LKW Clubs und der Seelsorge für Inhaftierte.


‘Godspel music is not a hobby….but a „lifestyle“ of dedication … .

We must „LIVE IT“ not just sing it.’

 

Glanzlichter im Bühnenprogramm:

Ben Kyle - 27.11. und 10.12. - Quelle: benkyle.de

Ben Kyle – 27.11. und 10.12. – Quelle: benkyle.de

27. November, 15:00 Uhr und 10. Dezember, 19:00 Uhr
Ben Kyle – ‘Swingin’ Christmas’, Bühne auf dem Markt

Seit Beginn seiner Musikerkarriere vor 15 Jahren blickt Ben Kyle auf über 1.300 Auftritte zurück. Er vertrat das Bundesland Hessen mehrfach bei den „Feierlichkeiten zur Deutschen Einheit“ mit verschiedenen Projekten. 2005 unter den Top10 Sängern des MTV Talent Awards, gelangte er 2009 in den Recall von DSDS (Deutschland sucht den Superstar). Neben Aufnahmen für das ZDF, Aktion Mensch oder die Club DJ’s Finger und Kadel, trat er mit Bands als Vorgruppe für Guano Apes, Boppin B, die Crackers und andere auf.
Sein einstündiges Programm ‘Swingin´Christmas’ umfasst die bekanntesten US- Weihnachtslieder in der beliebten Version Michael Buble´s.

 

 

 

Moguntia Pipes und Drums - Quelle: www.moguntia-pipes-and-drums.de

Moguntia Pipes und Drums – Quelle: www.moguntia-pipes-and-drums.de

27. November: 18:30 Uhr St. Andrew’s Tattoo
Moguntia Pipes and Drums – March und Platzkonzert

Ab diesem Jahr stimmen die Dudelsackpfeifer und Trommler des Mainzer Drums and Pipes Regiments ein auf den am 30. November folgenden schottischen Nationalfeiertag, mit ‘Marching Tattoo’ im Marktgelände und anschließendem Platzkonzert auf dem Markt.

 

 

 

 


Glanzlichter im Kinderprogramm:

‘Kinder für Kinder’ und ‘Rüdesheimer Christkind’,
‘Hirten & Engel’ und ‘Carlsson’s Store’

2016 belebt die beliebte Aktion ‘Kinder für Kinder’ im Weihnachtsmarkt neu. Sieben Klassen der zweiten, dritten und vierten Jahrgangsstufen an der Rüdesheimer Julius-Alberti-Schule gestalten Bäume im Marktgeschehen.

Ab Freitag, dem 25. November 2016 erscheint, wie an den übrigen Dienstagen, Freitagen, Samstagen und Sonntagen der Marktzeit, um 18:00 das Rüdesheimer Christkind begleitet von seinen ‘Engelscher’ in der Version des renommierten Rheingauer Komponisten Gerd Kremer, in diesem Jahr erstmals auf der zentralen Bühne auf dem Markt.

Am Sonntag, dem 26. November 2016, um 17:00 Uhr folgt das Rüdesheimer Krippenspiel, seit dem vergangenen Jahr unterstützt durch ‘Hirten und Engel’ aus dem benachbarten Grundschulprojekt. An Wochenenden des Advent bieten Schulklassen und freie Träger im Stand neben der Krippe schöne Dinge und Selbstgebackenes für den guten Zweck.

Am Dienstag, dem 28. November 2016, beginnen mit dem ersten Wichteltag das diesjährige Rätselabenteuer und die Markt-Charity auf dem Weihnachtsmarkt, in diesem Jahr auf den Spuren des ‘Christmas Carol’ von Charles Dickens.

Dinge werden gesucht, kleine Rätsel gelöst, den Marktelfen bei einer kniffligen Herausforderung geholfen. Kinder und Familien finden an den Wichteltagen im Markt kleine Überraschungen und helfen, Gutes zu tun.

Jeder abgegebene Rätselbogen löst eine Spende der Marktleitung aus.
Damit alle Weihnachten feiern können.

Die drei vorausgegangenen Abenteuer, Blog und begleitende Geschichten finden sich unter http://weihnachtswicht.blogspot.de/.

Genießen Sie die Feiertage! Wir freuen uns auf Sie! 

Familie Rehwald & die Marktgemeinschaft